Heartland - Paradies für Pferde

Heartland - Paradies für Pferde. Nicht nur eine Buchserie von Lauren Brooke oder eine Fernsehserie von dem kanadischen Sender CBC. Nein! - Heartland ist etwas für die ganze Familie!
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
RTL Passion beginnt am 23.09.2011 um 19:30 Uhr, Heartland auszustrahlen. Begonnen wird mit der Folge 101 - "Die Heimkehr"
Die zweite Folge der fünften Staffel "Something in the Night" wird am Sonntag, den 25.09.2011 um 19 Uhr kanadischer Ortszeit ausgestrahlt!
VOX beginnt am 26.09.2011 damit, die ersten beiden Staffeln im Vormittagsprogramm als Free-TV Premiere auszustrahlen!

Austausch | 
 

 Folge 401: 'Homecoming' (aka 'Reunion')

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Heartland
Admin


Anzahl der Beiträge : 1557
Anmeldedatum : 21.09.09
Alter : 21
Ort : Nähe Hannover

BeitragThema: Folge 401: 'Homecoming' (aka 'Reunion')   Do Sep 23, 2010 5:47 am



Viele von euch werden jetzt sicherlich sagen: "Es wird Zeit!". Und ja, da habt ihr sicherlich recht. Es ist bald wieder soweit, bald wird die Premiere der vierten Staffel ausgestrahlt und somit eine von 18 brand neuen Folgen von Heartland! 3 Tage noch! Wink

Diese Folge ist die erste der vierten Staffel und die fünfzigste Folge überhaupt von Heartland. Viele von euch stellten interessante Fragen und einige von diesen werden in dieser Folge beantwortet werden, andere wiederum werden erst etwas später beantwortet! Nun gut, lange müssen wir nun nicht mehr warten, bis es endlich wieder losgeht!

Nun zu den Fotos. Auf dem ersten Foto seht ihr gleich wieder ein Pferd, denn sehr vielen von euch sind die Pferde mindestens genauso wichtig wie Menschen in Heartland. Hier könnt ihr also eine wirklich glückliche Amy und einen lächelnden Jack sehen. Was macht Amy wohl so glücklich? Ich denke, wir wissen es alle...

In dem nächsten Foto sehen wir Jack, der mit den Rindern auf der Farm arbeitet. Es würde sicherlich gut sein, wenn er jemanden hätte, der ihm helfen würde, nicht wahr? Dies ist ein Aspekt, der am Sonntag aufgelöst wird!

Und im nächsten Foto seht ihr wieder Shaun Johnston, der Jack Bartlett spielt. Er ist wie ein anderer großartiger Großvater für uns alle! Diese Staffel wird nicht unbedingt leichter für Jack, aber wie immer ist er der selbe alte Mann - weise, nett und abgeneigt von Veränderungen. Dies wird uns zu einiger dramatischen Momenten bringen und vielleicht auch zu ein paar lustigen!

Im Foto danach haben wir Amy und Ty. Amy wird an einem Rennen teilnehmen und dies ist ein ernster Moment für das Paar.

Im vorletzten Foto seht ihr Amy, die kurz davor ist, das Rennen zu starten. Hinter ihr ist das Mädchen, das auch in der Promo der Folge zu sehen war und zu Amy sagte: "Ich bin wirklich wettbewerbsfähig!". Sie meinte dies nur bei Pferderennen, richtig? Oder?



Und auf unserem letzten Foto sehen wir Emma Lahana, welche unsere Gastschauspielerin für die Rolle von "Blair" in Heartland ist. Wir werden sie diesen Sonntag kennen lernen, aber für einige von euch wird es sicherlich nicht so sein, wie ihr es erwartet. Die anderen wünschen sich danach sicherlich, dass Kit zurück gekommen wäre...

Auch Ashley, Caleb, Mallory und Lisa werden wieder in dieser Folge sein - und auch einige andere Schauspieler. Natürlich sind hier keine Fotos von Lou dabei, denn wie ihr wisst, ist sie nun verheiratet und lebt in Dubai!

So... 'Homecoming' wird diesen Sonntag abend um 19.00 Uhr ortszeit Kanada in CBC ausgestrahlt. Ihr habt 3 weitere Tage, um darüber nachzudenken, was wohl in dieser Folge passieren wird. Wer von euch kanns denn kaum noch abwarten? Wink










_________________
[Sprecht mich ruhig mit Linda an.]

Jack & Lisa (:
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://heartland.forumieren.com
SiimiiLiiieeex33
Spartan
Spartan


Anzahl der Beiträge : 706
Anmeldedatum : 06.01.10
Alter : 20
Ort : Salzgitter

BeitragThema: Re: Folge 401: 'Homecoming' (aka 'Reunion')   Di Sep 28, 2010 12:29 am

Zu erst einmal vielen Dank, dass du dir wieder so viel Mühe gegeben hast
Linda!Smile
ich habe mir die Folge gerade angesehn und muss sagen das ich positiv
Überrascht bin, jedenfalls relativ.
Es war ein relativ guter Auftakt der 4. Staffel. Endlich wieder neue Folgen.Smile
Aber ehrlich gesagt ich hätte was anderes erwartet. Ich bin ehrlich gesagt etwas enttäuscht von der Story. Immer wieder dieses Eifersuchts Thema. Naya stören tut mich das nicht, aber ich find das es einfach nichts neues war.
Kompliment an die Produktion. Die Wünsche der Fans werden berücksichtigt, sowie auch die Kritiken. Viele haben sich ja gewünschht das man mehr sieht, dass Amy und Ty ein paar sind. Es wurde umgesetzt, allerdings fand ich es etwas "too much" es war für mich zu übertrieben und kam dadurch voll gestellt rüber. ( ich mein damit jetzt nicht wie Graham und Amber gespielt haben, das war gut)
Ich find auch die Story mit dem Pferd, man hätte mehr davon zeigen können und das Blaire Amy rettet fand ich auch irgendwie komisch.
Naya genug Kritik. Im großen und gazen, gelungene Folge ich fand das mit der Begrüßung von Jack und Tim toll. Und Mallorys Reaktion auf Blaire, zu geil.
Ich hätte auch nicht erwartet, dass Lou jetzt schon in der ersten Folge zurück kommt und Heartland besucht. Ich hoffe echt, dass das mib Scott ( der endlich wieder dabei ist in der näxhsten Folge) was wird aber das gehört hier nicht hin. Ist euch aufgefallen, dass Jack und Lisa so quasi die Rollen getauscht haben in dieser Folge?! Sonst ist sie eher die, die bei Problemen so reagiert wie Jack diesmal er hat es sofort gemerkt und versucht zu vermitteln, dass war auch mal toll.
Ich freu mich auf die nächste Folge.Smile Hoffentlich kommt die Vorschau bald. Und BTW: vielen dank fürs Hochladen an Andrea!Smile
LG Simona. Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.reitverein-leiferde.de
Heartland
Admin


Anzahl der Beiträge : 1557
Anmeldedatum : 21.09.09
Alter : 21
Ort : Nähe Hannover

BeitragThema: Re: Folge 401: 'Homecoming' (aka 'Reunion')   Di Sep 28, 2010 4:47 am

Also... Ich habe mir die Folge auch eben erst anschauen können, weil ich gerade erst nach Hause kam!

Zitat :
Zu erst einmal vielen Dank, dass du dir wieder so viel Mühe gegeben hast, Linda!
Kein Problem, ich mach das ja echt total gerne! Wink

Ich fange zunächst einmal mit dem neu gestalteten Vorspann an. Es hat mir sehr gut gefallen, dass sie ihn ein wenig mit neuen Szenen aus der vierten Staffel ausgeschmückt haben - meiner Meinung nach wurde es schon längst einmal Zeit, etwas an dem Alten zu ändern. Der war zwar nicht schlecht, wurde aber nun auch irgendwann langweilig und wirkte alt, da die Szenen des Vorspanns ja aus den ersten Folgen der ersten Staffel war.

Wo fange ich jetzt mal an... Ich beginne mal mit Amy und Spartan und deren erster Szene zusammen. Die hatte mich besonders enttäuscht. Zwar war ich durchaus angetan, dass Spartan endlich mal wieder mehr zu sehen ist, aber die Kameraführung und auch die Aufmachung der Szene hat mich doch sehr an die erste Staffel erinnert. Man sieht Amy sehr vertraut mit Spartan, seine Augen, die Steigbügel und Amy werden abwechselnd mit verlangsamtem Tempo gezeigt. Woran erinntert mich das? An die dritte Folge der ersten Staffel (Amy arbeitet mit Promise, dem Pferd von Lisa), wo diese Kameraführung genau die gleiche war. Auch die Ausschnitte waren sehr ähnlich. Schon sehr auffallend. Die Szene wo sie dann mit Spartan nach draußen läuft haben wir auch schon einmal gesehen: Gleich in der ersten Folge der ersten Staffel sattelt Amy Spartan und reitet mit ihm das erste Mal aus. Kamerahaltung und Ausschnitt der Szene ist genau der Selbe, nur das Amy diesmal vorne und nicht hinten aus dem Stall geht!

Enttäuschend fand ich auch die Storyline zwischen Blair-Ty-Amy-Grant. Diese Geschichte war meiner Meinung nach einfach nicht genug ausgearbeitet worden. Im ersten Moment fand ich Blair sehr nett und zuvorkommend. Ehrlich gesagt hatte mich sehr überrascht, dass Jack so schnell auf Ty zugegangen ist, um ihm zu sagen, dass Blair vielleicht schlecht bei Amy ankommen würde. Ich hätte nicht erwartet, dass es für Jack so offensichtlich war, dass Amy auf Blair eifersüchtig ist, obwohl er doch sonst eher einer ist, der soetwas nicht so schnell merkt. Da hätte es doch auch für Ty offensichtlich sein müssen, oder nicht? Zumal er ja selbst auch eifersüchtig auf Chase Powers war. Aber dazu später mehr. Schön fand ich, dass man merkte, das Amy ein Stück erwachsener geworden ist und sich nun auch traute, auf Blair zuzugehen. Sehr mutig... Als Amy und Blair nun bei diesem Wettbewerb starteten und Amy von Spartan fiel, hätte ich nie im Leben gedacht, dass Blair ihr helfen würde. Vielleicht war es nur Taktik um bei Ty Eindruck zu schinden, aber vielleicht ist sie doch gar nicht so unmenschlich, wie sie zwischendurch wirkte. Jedenfalls war ich in diesem Moment wieder positiv angetan. Irritierend fand ich dann nur, dass sich dies alles sofort am Abend wieder wendete, als Blair Ty versuchte zu küssen. Das fand ich ziemlich komisch und für mich wirkte die Szene total aus der Luft gegriffen, denn nachdem Blair Amy half, wirkte es auf mich für einige Momente so, als ob sie Amy akzeptiert hatte. Tys Reaktion auf diesen Kuss war für mich auch sehr enttäuschend. Ich hätte etwas erwartet wie: 'Tut mir Leid, Blair, aber ich liebe Amy. Du weißt, dass wir nur Freunde sind. Du hast einen Freund und ich eine Freundin.' Statt es gerade herauszusagen stottert er so vor sich hin. Kein Wort von "Ich liebe Amy" oder so etwas... Als Grant dann wiederkam und sich die Folge zum Ende neigte, hätte ich nicht mehr mit einem "Happy End" zwischen Amy und Ty gerechnet. Nachdem Amy sich ja fälschlicher Weise bei Blair für ihr Verhalten entschuldigt hatte, sagte sie doch tatsächlich, dass die beiden Freunde seien... Was zum Teufel? Klar - sie wusste nicht davon, dass Blair Ty wirklich liebte, aber sie gleich als Freundin zu bezeichnen? Das fand ich doch etwas "too much" von Amy's gutem Willen. Denkt man da mal an Ashley und Amy hatte es auch länger als nen halben Tag gedauert, bis die Stimmung von Eifersucht und Hass zu Freundschaft und Akzeptanz umschwank! Sorry, aber das fand ich nicht gut. Also diese Story zwischen den beiden war viel zu kurz gehalten. Hätten die Macher vielleicht doch über 2 Folgen machen sollen, als es so kurz zu halten, sodass es nun wirklich total an Echtheit verliert...

Eifersüchteleien? Das erinnert mich doch gleich an Chase Powers und sein Pferd. Ty war eifersüchtig auf ihn... Nun gut, verstehen kann ichs schon irgendwie, gerade weil Amy ihm nicht wirklich viel darüber erzählt hatte, aber Amy zu sagen, sie solle sein Pferd wieder nach Hause schicken? Absolut übertrieben... Apropo Amy und Ty. Viele Szenen waren von den beiden ja schon drinnen, aber in jeder haben sie sich entweder umarmt oder geküsst. Kam nicht wirklich glaubhaft rüber und in dem Sinne muss ich Siimii rechtgeben: Es war einfach "too much" gekuschel und geküsse und "too less" Gespräche. Die Ehrlichkeit hat mir einfach ein wenig gefehlt, aber das kennen wir ja. Ist schließlich nicht das erste Mal, dass Amy und Ty so lange umeinander herumreden, bis es fast aus ist... Am besten fand ich die Szene zwischen den beiden ganz am Ende wo er kommt und sagt: 'Let's do it again, Amy. This is me coming home.... to you!' Total gelungene Szene und super süße Wortwahl! Diese Szene hat so einiges von der Folge gerettet! Wink

Ashley und Caleb sind ja jetzt Mr und Mrs Odell! Na nu? Damit hätte ich nicht gerechnet! Wir wussten ja schon, dass die beiden vor hatten zu heiraten, aber das sie gleich in der Premiere verheiratet sind und schon Probleme mit Geld haben, das ist krass! Mich hat die Story zwischen den Beiden + Val jedoch begeistert! Val hatte dieses Mal sogar recht und Ashley und Caleb gefielen mir als Paar super gut in der Folge.

Auch gefallen hat mir Lou! Die Szenen mit ihr waren wirklich super. In der einen war sie die traurige Ehefrau, die ihre Familie vermisst, in der nächsten war sie glücklich, weil sie zurück nach Heartland kam und am Schluss war sie die Schwester, die Amy so sehr vermisst hatte. Klasse! Das wünscht man sich doch von einer Rückkehr!

Jack tat mir diese Folge ehrlich gesagt ziemlich Leid. Niemand hilft ihm - er musste alles allein bewältigen. Heftig, wenn man überlegt, wieviel man wirklich auf so einer Ranch wie Heartland zu bewältigen hat... Vielleicht sogar zu viel sodass es schon wieder unrealistisch klang? Im ersten Moment nicht, natürlich. Shaun spielt Jack - wie immer - wirklich sehr glaubhaft, doch beim genaueren Nachdenken frage ich mich doch ernsthaft, ob es überhaupt für einen schon etwas älteren Mann wie ihn möglich ist? Die Szenen zwischen Lisa und Jack waren gut ausgearbeitet, sehr gelungen! Auf mich wirkten sie fast schon wie ein Ehepaar, das trotz einiger Meinungsverschiedenheiten genau weiß, wo ihre Stärken und Schwächen liegen. Wo der eine den anderen ergänzt. Gut gemacht!

Wer fehlt jetzt noch? Na klar, Mallory natürlich! Hätte mir natürlich ein paar mehr Szenen gewünscht, aber da meiner Meinung nach bei der Ausarbeitung der Storyline eh geschludert und gequetscht wurde, um diese auf die 42 Minuten Spielzeit zu packen. Die Momente, die wir mit ihr hatten, waren absolut Mallory würdig und haben mir SEHR gefallen!


Fazit: Für mich ist die Folge als Staffelauftakt nicht gut gelungen. Natürlich war sie nicht grotten schlecht, aber es ist schon eigentlich eine der Folgen, bei denen ich sagen muss, dass sie eine der schlechtesten war. Die Kameraführung war teilweise aus der ersten Staffel mit 0 neuen Ideen. Einzig beim Cross reiten: Da war die Kameraführung "neu" und sehr gelungen. Die Ausarbeitung der Story war nicht gut durchdacht. Eine wirklich gute Folge sieht anders aus und gerade für den Auftakt hatte ich mir etwas vielversprechenderes und schöneres, geschmeidigeres gewünscht, aber wer genau hinsieht, findet auch die ein oder andere Szene, die begeistert.

Ich hoffe nun, dass die nächste Folge einiges wieder gut machen kann und freue mich auch schon wieder auf Scott und Nick Harwell. Smile

_________________
[Sprecht mich ruhig mit Linda an.]

Jack & Lisa (:
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://heartland.forumieren.com
SiimiiLiiieeex33
Spartan
Spartan


Anzahl der Beiträge : 706
Anmeldedatum : 06.01.10
Alter : 20
Ort : Salzgitter

BeitragThema: Re: Folge 401: 'Homecoming' (aka 'Reunion')   Di Sep 28, 2010 5:31 am

Ich denke man lässt sich im ersten Moment von der Folge blenden, dadurch das wir so lange gewartet haben.
Um zu dem vorspann zu kommen, da hast du volkommen Recht am Anfang hab ich ja gedacht, bevor die neuen Bilder kamen" oh Ne immer noch der alte?!"

Ich hoffe echt, dass das die menschenlichen Beziehungen und die zwischen Mensch und Tier noch mehr ausarbeitet werden.
Ich hab da jetzt beim erstenmal nich drauf geachtet aber ich persöhnlich find die Folge bzw die Geshichte mit Promise richtig toll und einzigartig. Und das einfach nach zu machen nicht so toll und schon langweillig.

Kerry*__* oder Caleb einfach der alte xD einer von den bei dem der Charackter in der 1.Folge nicht so verändert wurde ich hab mir da gleih gedacht, dass er nicht "vernünftig " wird xD
aber ich hät mir gewünscht, dass da noch ne Story mit der Hochzeit und nem richtig fetten Krach zwischen den beiden kommt. Das wär einfach das wasmN sich bzw ich mir unter den beiden so vorgestellt hab dafür.
Aber als paar waren sie diesmal toll.

Zu Lou kann ich dir vollkommen recht geben. Ich fand die Szene mit Amy war auch eine der besten, wie auch die am Anfang mit ihr, aber mir war da viel zu viel " durch die Haare gestreiche"

Schön fand ich auch schön wie Lou Lisa und Jack da zusammen gelaufen sind beim Wettkampf.Smile

die Kamera Einstellungen wie die unter den sprüngen find ich voll toll und, dass dann die Sonne noch so Gut drin war, fand ich auch sehr gut.

Ich hab scott echt vermisst. Und ich freu mich auch auf Nick ich denke da gibt's bestimmt wieder ein paar Eifersuchtsachen bei Nick und Scott.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.reitverein-leiferde.de
souris_rouges
Sugarfoot
Sugarfoot


Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 01.11.09
Alter : 23
Ort : RainBow

BeitragThema: Re: Folge 401: 'Homecoming' (aka 'Reunion')   Do Sep 30, 2010 8:25 am

ich hab mir die Folge auch gerade angesehen und schreib jetzt auch noch was:

- Ich fand die Story Ty-Amy-Blair nicht so schlecht ehrlich gesagt, weil irgendwie hat es zu Ty gepasst dass er auch das 2. "Züruckkommen" vermasselt. Und er ist auch wirklich der Typ der ein Mädchen als gute Freundin hat, wie schon Kit damals (Kommt die eigentlich auch nochmal) nur dass Blair Amy geholfen hat, fand ich merkwürdig. Ich hätte eher erwartet dass sie Amy überreitet in ihrer "Competitive Art" Wär natürlich krass gewesen aber so was in der Art hab ich erwartet.
- Ashley-Caleb: ich fands ein bisschen zu viel "junges verheiratetes Pärchen". Weil ja in der letzten Folge hatten sie noch Zoff, dann Versöhnung und jetzt sitzen sie nach Vals Besuch wie so ein altes Ehepaar am Tisch. Aber als Caleb sagte "Babe, are you coming" ist mir das Herz aufgegangen Wink
- Soraya kam ein Bisschen zu kurz find ich aber naja 42 Minuten...
- Jack: Ich fans toll dass man auch mal sah dass eben auch Jack an seine Grenzen kommen kann.
- Chase Powers: Das hat Drama-Potenzial Wink
- Lou: Keine Ahnung, sprachlos, toll <3
- Mallory: Ebenfalls zu kurz aber typisch Mallory.

Die beste Szene war für mich die letzte: Ich dachte schon, Ty fährt Blair hinterher. Amy fast am weinen und dann dreht der einfach ne Runde =))) Toll
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.leafritschi.ch
buffy9141
Neuling
Neuling


Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 28.09.10
Alter : 25
Ort : Bad Münstereifel

BeitragThema: Re: Folge 401: 'Homecoming' (aka 'Reunion')   Do Sep 30, 2010 8:32 am

Hallo ihr lieben sagt mal wo kann man den das sehen worüber ihr hir redet ? es tut mir leid aber ich bin neu hir und kenn mich noch nicht so gut aus

glg jenny
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
souris_rouges
Sugarfoot
Sugarfoot


Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 01.11.09
Alter : 23
Ort : RainBow

BeitragThema: Re: Folge 401: 'Homecoming' (aka 'Reunion')   Do Sep 30, 2010 10:18 pm


http://www.youtube.com/user/HeartlandX1X#p/u/4/lfBgHWYHoHY

Hier. Das ist die neuste Folge von HEartland =)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.leafritschi.ch
buffy9141
Neuling
Neuling


Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 28.09.10
Alter : 25
Ort : Bad Münstereifel

BeitragThema: Re: Folge 401: 'Homecoming' (aka 'Reunion')   Fr Okt 01, 2010 6:46 am

Danke für die schnelle antwort =)

glg jenny
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
eagle17
Daybreak
Daybreak


Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 02.05.10
Alter : 26

BeitragThema: Re: Folge 401: 'Homecoming' (aka 'Reunion')   Sa Okt 02, 2010 10:19 pm

Ich hab auch endlich die erste Folge der 4.Staffel gesehen^^
Nun ich fand, sie haben viel zu viel Stoff reingepackt und alles kam dann zu kurz. Lou auf einmal zurück, Amy mit Problempferd, dass dann auf einmal doch lieb wird, Ty kommt mit anderem Mädchen zurück, Jack wird verletzt und Amy nimmt gleich noch an nem crosscountry Turnier teil gegen Tys neue Freundin.
Mich stört es auch, wenn Heartland zum Teeny-knutsch-romantic sonstwas verkommt. Die Pferdeszenen wo sie mit dem Pferd arbeitet kommen zu kurz und zu viel Eifersucht und gekuschel.
Aber das ist meine Meinung.
Schauen wir mal was die nächsten Folgen bringen.
Und nein ich habe nichts gegen Romantik aber bitte keine 40 min nur Beziehungsdrama
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
eagle17
Daybreak
Daybreak


Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 02.05.10
Alter : 26

BeitragThema: Re: Folge 401: 'Homecoming' (aka 'Reunion')   Sa Okt 02, 2010 11:57 pm

Btw ich hab mir die Folge nat nur Dank deinem Upload anschauen können
Daher die Frage.. woher hast du das? bzw wie kann man das aufnehmen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mizzle 96
Spartan
Spartan


Anzahl der Beiträge : 577
Anmeldedatum : 06.04.10
Alter : 20
Ort : Hannover

BeitragThema: Re: Folge 401: 'Homecoming' (aka 'Reunion')   Mi Jan 26, 2011 5:01 am

hm.hm.hm also ich hätte eingentlich ein bisschen mehr von diser folge erwartet.also die szenen mit lou waren sehr schön.am anfang hat sie mir total leid getan aber es war schön als sie dann nach heartland zurück gekommen ist.amy und ty...ich dachte das wars jetzt mit beziehungsproblemen zwischen den beiden.denn davon haben wir in den bisherigen staffeln meiner meinung nach schon genug gesehen.und beide waren auch schon mit jemand anderem zusammen (ty mit kit und amy mit caleb)würde ich doch etwas langweilig finden wenn sich das alles widerholt.ich hatte auch eigentlich gehofft das die beziehungsdramen in dieser staffel etwas weniger wichtig sind und mal wieder mehr von den pferden gezeigt wird.aber davon verspricht die erste folge ja nicht grade.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
svenja88
Spartan
Spartan


Anzahl der Beiträge : 642
Anmeldedatum : 31.12.10
Alter : 20
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Folge 401: 'Homecoming' (aka 'Reunion')   Sa Dez 10, 2011 9:46 am

den anfang der folge fidne ich iwie schön...lou kommt zurück und natürloch ty...
wobdei auvh ich sagen muss das es iwie naja....fast schon langweilig war als
blair mitkam und dadurch weider ein beziehungsdrama angefangen hat..merh oder weingier...
ich würde mich freeuen wenn es mal wieder mehr um die pferde gehen würde...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Folge 401: 'Homecoming' (aka 'Reunion')   Heute um 8:46 am

Nach oben Nach unten
 
Folge 401: 'Homecoming' (aka 'Reunion')
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Depression - eine Mangelerkrankung als Folge von Fehlernährung
» Der Hundeprofi - NEUE FOLGEN
» Bildertagebuch - Daphne, hatte einen schweren Start ins Leben... - VERMITTELT!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Heartland - Paradies für Pferde :: News und Ankündigungen :: Staffel 4 ist im Anmarsch!-
Gehe zu: